Frisuren

Gesundes und gepflegtes Haar hat einen wesentlichen Einfluss auf das Aussehen und die persönliche Ausstrahlung. Nichts verändert einen Menschen so stark wie eine neue Frisur oder eine andere Haarfarbe. Frauen, die Abwechslung lieben, lassen sich von ihrem Friseur häufiger ein neues Styling verpassen.

Je nach individuellem Typ stehen einigen Frauen mittellange oder lange Haare besser, andere wirken mit modernen, sportlichen Kurzhaarfrisuren jugendlicher und frischer. Wichtigste Voraussetzung für die Frisur ist die jeweilige Gesichtsform. Bei einem runden Gesicht sind solche Frisuren besonders geeignet, bei denen die Haare etwas ins Gesicht fallen und es dadurch strecken. Eckige Formen können mit Locken oder Fransen recht gut ausgeglichen werden.

Bei der Entscheidung für oder gegen eine neue Frisur muss auch die Haarqualität berücksichtigt werden, für viele ist darüber hinaus der Pflegeaufwand entscheidend. Kurze Haare lassen sich schnell stylen. Bei der Pflege von Langhaarfrisuren ist der Aufwand größer. Jedoch ergeben sich gerade bei langem Haar viele Variationsmöglichkeiten, so dass man immer wieder einmal einen neuen Look ausprobieren kann. Besonders mondän wirken Hochsteckfrisuren, die vor allem bei festlichen Anlässen gern getragen werden. Um die Haare hochstecken zu können, müssen sie allerdings über eine entsprechende Länge verfügen.

Die Entscheidung für eine neue Frisur will gut überlegt sein. Erfahrene Friseure geben dazu natürlich wertvolle Tipps. Man kann aber auch selbst testen, wie ein neuer Look aussehen könnte. Auf zahlreichen einschlägigen Websites stehen bestimmte Programme, so genannte Frisuren-Styler, zur Verfügung. Man lädt einfach das eigene Bild hoch und probiert online verschiedene Frisurvarianten anhand des Fotos aus.