Eine lange Bluse oder auch in der modischen Sprache als Longbluse bezeichnet ist ein Kleidungsstück, welches in den vielfältigsten Formen, Dessins, Farben und Materialien angeboten wird. Die Bluse hat in dieser langen Form einen ganz speziellen Charakter der Kombinationsfähigkeit, denn sie passt besonders gut zu Röcken, die ebenfalls über eine stattliche Länge verfügen. Diese Zusammenstellung nutzen besonders Frauen, die entweder etwas größer gewachsen sind oder kleinere Problemzonen elegant kaschieren möchten. Dabei wird die Longbluse in einer eher legeren Art wie eine Tunika über das Unterteil gezogen.

Den optischen Verkleinerungs-Effekt sollten Frauen von geringer Körpergröße deshalb schon bei ihrer Blusenwahl berücksichtigen und sich gegebenenfalls mit einem Gürtel behelfen, der die Länge etwas vermindern kann. Der Gürtel ist aber auch für die größeren Frauen ein belebendes Element, speziell mit einer weißen Longbluse und passendem Unterteil sorgt ein Gürtel für die Betonung der weiblichen Silhouette und zaubert ein Abendensemble, mit dem sich jede Frau sehen lassen kann. Einer langen Bluse stehen auch verschiedene Kragenlösungen vom spitz zulaufenden über den angesetzten bis zum Umlegekragen.

Als Abendbluse eignen sich natürlich die weiße oder schwarze Bluse am besten, aber auch dezente Pünktchen- oder Streifenmuster wirken mit dem passenden Unterteil sehr edel und unterstreichen den modischen Anspruch der Frau. Die einfarbige Bluse kann gern mit Rüschen oder Volants zusätzlich aufgepeppt werden, auch in mehreren Lagen. Weich fallende Qualitäten sind für die Longbluse ein Muss, Seiden- und Jerseystoffe sind dabei erste Wahl, wobei sowohl die natürliche reine Seidenfaser als auch elastischer Jerseystretch aus Polyester, Viskose oder Baumwolle einen hohen Tragekomfort garantieren und auch optisch der weiblichen Form auf angenehme Weise schmeicheln.