Reizwäsche geht über den normalen Maßstab der Unterwäsche hinaus, sie dient der Verführung und setzt erregende Reize, die sich bewusst stimulierend auf den Partner auswirken sollen. Reizwäsche gibt es in allen Dessousarten wie BH, Slip, Corsage und Korsett, wobei gerade die Miederdessous eine Figur modellierende Funktion wahrnehmen. Luxus-Reizwäsche wird gern unter dem Abendkleid getragen, weil ein besonders gelungener Abend nicht unbedingt auf dem Tanzparkett enden muss und die Frau so auf alle Eventualitäten einen aufregender Trumpf unter dem Kleid zur Verfügung hat.

Die Modeindustrie hat dem Wunsch nach einem breiteren Angebot an Reizwäsche inzwischen entsprochen und auch die Übergrößen in ihr variables Sortiment mit einbezogen. Denn auch die kräftige Frau hat ein Recht darauf, verführerisch zu sein und Reizwäsche in Übergrößen zu tragen, die ihr gefallen und gleichzeitig sowohl ihre weiblichen Vorzüge zur Geltung kommen zu lassen wie auch für einen bequemen Sitz und einen optimalen Halt zu sorgen. Ob verspielt romantisch, elegant oder gewagt – es gibt für jeden Geschmack die passende Form an XXL Reizwäsche in Übergrößen. So sind auch neben dem traditionellen Bügel-BH auch Entlastungs- und Form-Büstenhalter im Angebot. Diese garantieren einen besonders hohen Tragekomfort über den ganzen Abend hinweg.

Auch wenn die Reizwäsche noch so schön ist, sie darf während des festlichen Abends auf keinen Fall unter dem Abendkleid hervor schauen, auch wenn das Kleid noch so raffiniert geschnitten ist. Aber das Sortiment an Reizwäsche in Übergrößen ist inzwischen so flexibel, dass es auf jedes Abendkleid die passende Antwort hat, damit der Abend und die Nacht auch wirklich zu einem unvergesslichen Ereignis werden kann.