Noch vergleichsweise jung ist die Modemarke Marc O’Polo. Gegründet wurde das Unternehmen 1967 mit dem Ziel, tragbare Mode für junge Leute herzustellen. Der Anspruch lautete, Kleidung anzubieten, die sich sowohl dem Lebensstil des Einzelnen anpasst als auch die individuelle Persönlichkeit hervorhebt. Mit diesem Konzept liegt Marc O’Polo richtig, wie die stetig wachsende Größe der Fangemeinde dieser Designermode beweist.

Mode von Marc O’Polo können Kunden in Boutiquen und gut sortierten Kaufhäusern erwerben. Zusätzlich steht ein eigener Online-Shop zur Verfügung, der bequemes Bestellen topaktueller Kleidung über das Internet ermöglicht. Das Unternehmen setzt Akzente in Sachen Freizeitkleidung, denn der Stil ist schlicht, natürlich und innovativ. Qualität wird bei Marc O’Polo groß geschrieben. So werden beispielsweise für Hemden und T-Shirts natürliche Materialien verwendet wie handgewebte indische Baumwolle.

Marc O’Polo bietet Mode für die ganze Familie. Die Junior-Kollektion für Kinder kombiniert hohen Tragekomfort mit individuellem Stil. Die ausgesuchten, natürlichen Textilien eignen sich besonders gut für die empfindliche Kinderhaut, auch kleine Allergiker können Marc O’Polo-Produkte tragen.

In den Mode-Stores sind neben zeitgemäß-attraktiver Oberbekleidung auch Accessoires wie Schuhe oder Strümpfe, des Weiteren Bademode und Dessous zu finden. Alle Segmente überzeugen durch Klarheit in den Linien und durch Individualität. Mit den Parfüms von Marc O’Polo können Kundinnen ihren persönlichen Stil perfekt unterstreichen.